Programm vom 21.09.2012

Untersparrendämmung mit Vacu-Pads

 

Informationen zur Sendung

Info

VacuPads

In dieser Sendung stellen wir euch das ISOVER Vario VacuPad vor. Mit einer Stärke von gerade einmal 3 mm erhaltet ihr die gleiche Leistung wie bei einem herkömmlichen Dämmfilz von 12 mm. Alle notwendigen Anforderungen an die EnEV werden dank der Wärmeleitstufe 007 (!) erfüllt. Um zu überprüfen, ob die Vakuumschicht noch intakt ist oder ggf. durch den Transport beschädigt wurde, könnt ihr einen einfachen Trick anwenden: Ertönt ein heller Ton beim Klopfen auf die Platte, ist die Platte einwandfrei einsetzbar. Bei der Anwendung sind einige wichtige Regeln zu beachten. Peter zeigt sie euch im Film!

Chatverlauf

CarstenEngelhardt schrieb:
Für welchen Zeitraum wird der hohe Dämmwert garantiert bzw. nach welchem Zeitraum habe ich mit welchen Einbußen im Dämmwert zu rechnen ?
ISOVER live | Kai Molitor am 21.09.2012
Hallo CarstenEngelhardt - Wenn das ISOVER Integra UVP 007 nicht beschädigt wird, erreichst Du dauerhaft ...
Kompletten Chatverlauf anzeigen

Themen der Sendung:

  • erreichen von EnEV ohne Aufdoppeln
  • Anwendung für Sonderfälle im Denkmalschutz

Downloads

Laden Sie unsere Filme als MP4-Datei herunter. Wir bieten Ihnen zwei Auflösungen:

Themen von A - Z

Von Außenfassade bis Wandanschluss

Folgen Sie uns...