Programm vom 22.02.2013

Steildach-Sanierung von außen, Teil 6

 

Quick-Tipps: Das Beste in Kürze

Falten in der Folie

Was tun, wenn bei der Verlegung der Dampfbremse Falten entstanden sind? Die beste Lösung seht ihr in diesem Quicktipp!

Informationen zur Sendung

Info

Verlegung der Dampfbremsfolie in der Kehlbalkenlage, Setzen des Wechselbretts, Anschluss der Folie

Wie schließt man in der Kehlbalkenlage eine Folie luftdicht an? Wie vermeidet man, dass das Gewicht des Dämmstoffs nicht auf der Folie lastet?
Dies und noch viele wertvolle Tipps drum herum seht Ihr in unserer Ausgabe zur Steildach-Sanierung Teil 6:

Wieder einmal ist gute Vorbereitung das A und O.
Die Dampfbremse aus der vorherigen Sanierungsphase wird zurückschlagen, an der gewünschten Anschlussstelle wird als Hilfe eine Schnur gespannt, um an jedem Sparren die gleiche Höhe zu gewährleisten. Der markierte Bereich am Sparren wird mit der Wurzelbürste gesäubert, damit der Anschluss nachher luftdicht und nicht durch Dreck und Staub gefährdet ist.
Wichtig: Die Säuberung ist in der DIN-Norm vorgeschrieben!

Dann wird ein Wechselbrett aus OSB-Platte innenseitig angesetzt und angeschraubt. Nun wird an der Anschlusslinie ProTape auf die Sparren und die festgenagelten OSB-Platten geklebt, wobei immer wirklich bis in die Ecke verklebt werden und zusätzlich angerollert werden muss (ebenfalls Vorschrift laut DIN-Norm).
In Eckbereichen kann mit Kompriband und einem Dichtkleber (z.B. DoubleFit) zusätzlich abgedichtet werden.

Wichtiger Hinweis:
Bei Verarbeitung von Kompribändern darauf achten, wie weit sie als luftdicht und ab wann sie nur noch als winddicht gelten!
Noch mehr wichtige Tipps und Hinweise seht Ihr im Video.

Nun wird die Folie wieder nach oben geschlagen und am ProTape befestigt. Jetzt kann man von hinten an der OSB-Platte die zweite Dämmfolie ansetzen, der Dämmstoff ist so durchgängig und auf der OSB-Platte kann man sogar direkt mit Klebefolie arbeiten. 

Alle anfänglich angesprochenen Probleme sind somit umgangen und bestens gelöst!

Chatverlauf

Bob_der_Baumeister am 22.02.2013
Habe diesen Wechsel der luftdichten Schicht von außen nach innen das erste mal gesehen und muss sagen: toll!!! Interessante Details einfach ausgeführt. Danke
ISOVER live | Markus Laidig am 22.02.2013
Hallo Bob_der_Baumeister - schön, dass es Dir weiterhilft.
Kompletten Chatverlauf anzeigen

Themen der Sendung:

  • Verlegung der Vario KM Duplex in der Kehlbalkenlage
  • Setzen des Wechselbretts
  • Anschluss der Folie

Downloads

Laden Sie unsere Filme als MP4-Datei herunter. Wir bieten Ihnen zwei Auflösungen:

Themen von A - Z

Von Außenfassade bis Wandanschluss

Folgen Sie uns...